Virginia

Das Virginia ist ein charmantes Haus mit vielen Möglichkeiten.
Es eignet sich auch gut als Doppelhaus
.

Die über Eck laufende romantische Eingangsveranda verschafft einen allmählichen Übergang zwischen Innen- und Außenbereich. Der große Erker an der Frontseite mit der verschindelten Fassadengestaltung gibt dem Haus einen weiteren Blickfang.

Dieses elegante Gebäude passt selbst auf sehr schmale Grundstücke, solange eine Zweigeschossigkeit erlaubt ist.

Das Erdgeschoss des Virginia ist in zwei Bereiche unterteilt: Wohnen sowie Kochen und Essen.

Man betritt das Haus über die Veranda und kommt in das großzügige Wohnzimmer. Wer diese in Amerika übliche Offenheit nicht mag, kann sich problemlos für eine Diele oder einen Windfang entscheiden. Im rückwärtigen Teil des Erdgeschosses liegt die Wohnküche. Sie bietet so viel Platz, dass hier Bar oder Kochinsel, ein Esstisch für sehr große Runden, eine zusätzliche Speisekammer oder ein Wäscheraum zu realisieren sind.

Im Obergeschoss gibt es drei geräumige Schlafzimmer, alle mit Einbauschränken ausgestattet. Eine Nische verschafft einem Einbauregal Platz. Das große Bad ermöglicht auch unkonventionelle Möblierungen.

  • 3 Schlafzimmer
  • 5 Einbauschränke
  • Raumhöhe EG 2,7m
  • überdachte Veranda

Wohnfläche
147 qm

Veranden 
30 qm
davon 50% 
15 qm

gesamt 162 qm

Außenmaße
8,5 x 15 m