Cherry Hill

Beim Cherry Hill empfinden viele ein Gefühl wie Liebe auf den ersten Blick.

Meist sind es Romantiker, die sich angesprochen fühlen. Es gibt den schönen Turm, die umlaufende Veranda für die Abendstunde im Schaukelstuhl, die Fassade mit den verspielten viktorianischen Details.

Aber gehen wir hinein und schauen uns um: Die wahre Qualität zeigt sich innerhalb dieses Hauses.

Das Cherry Hill ist für Familien entworfen, in denen die Mitglieder unterschiedlichen Interessen nachgehen können, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen.

Die Treffpunkte des Hauses sind das Wohnzimmer und die große Wohnküche. Hier kommt jeder vorbei, keine Türen schotten ab, aber es sind auch keine Durchgangsräume.

Ein großer Wirtschaftsraum ermöglicht es, aus der Küche all das zu verbannen, was in einem gemütlichen Raum stören könnte.

Von der Küche aus gibt es einen direkten Zugang in den Garten und nach vorne auf die Eingangsveranda. Ein separates Zimmer im Erdgeschoß könnte als Fernseh-, Arbeitsraum oder Gästezimmer dienen.

Im Obergeschoß liegt der märchenhafte "master bedroom" mit Kamin, Sitzplatz im Turm, Kleiderkammer, separatem Bad und Zugang zum Balkon ­- kein Wunsch bleibt offen.

Daneben gibt es zwei Kinderzimmer, die sich ein weiteres Bad teilen. Eines der Kinderzimmer hat auch Zugang zum Balkon. Die Heizungsanlage und reichlich Stauraum sind unterm Dach untergebracht.

  • 3-4 Schlafzimmer
  • 2 ½ Bäder
  • 4 Einbauschränke
  • 1 Kleiderkammer
  • überdachte Veranda

Wohnfläche
158 qm

Veranden 
30 qm
davon 50% 
15 qm

gesamt 173 qm

zzgl. Doppelgarage
Außenmaße

15,1 x 12,3 m