Williamboro

Ein sehr anheimelndes Haus!

Garage und Haus sind über Eck angeordnet und bilden eine Art Innenhof. Der Weg ins Haus Williamboro führt über eine breite Außentreppe unter einer überdachten Veranda.

Beim Eintritt ins Haus geht der Blick nach oben ­ an der Treppe entlang zur Galerie im Obergeschoss bis in das Gebälk des Daches. Ein beeindruckendes Bild. Im Erdgeschoss wird großer Wert darauf gelegt, dass alle Bereiche durch Offenheit, Licht, aber auch einen eigenen Charakter geprägt sind.

Dieses Ziel wird erreicht, indem die Küche, der Essraum und das Wohnzimmer jeweils von drei Wänden umgeben sind, mit Fenstern an mindestens zwei Seiten. So entsteht ein jeweils in sich stimmiger Raum, der sich von den anderen nicht durch Innenwände abgrenzt, sondern durch eigene Außenwände definiert.

Die Drempelhöhe von 1,57m gibt allen Räumen des Obergeschosses die Gemütlichkeit schräger Wände. Einbauschränke sind wie immer integrierter Bestandteil des Hauses. Das große Kinderzimmer hat eine kuschelige Bettnische. Oben herrschen unterschiedliche Fensterformen vor, was die Einzigartigkeit jedes Raumes betont.

  • 2 ½ Schlafzimmer
  • 1 ½ Bäder, 2 Kleiderkammern
  • 3 Einbauschränke
  • überdachte Veranda

Wohnfläche
128 qm

Terrasse und Veranda 
42 qm
davon 50% 
21 qm

gesamt 149 qm

zzgl. Doppelgarage
Außenmaße

18 x 12 m